Die Alb. Lehmann Biofutter ist mit dem Biolandbau verwurzelt
 
 

Wir sind seit 20 Jahren verwurzelt mit dem Biolandbau

Biofutter ist Vertrauenssache

Die Lehmann Futtermühle war die erste Biofuttermühle der Schweiz. Unser Slogan heisst „Biofutter ist Vertrauenssache“. Bisher blieb unsere Mühle vor jeglichem Skandal verschont. Es ist das Ziel, lebenslänglich mit unseren Kunden zusammen
zu arbeiten. Daher gehört es zu den obersten Prinzipien, die Kundinnen und Kunden in jeder Beziehung ehrlich und seriös zu bedienen. Nur so kann eine langjährige Zusammenarbeit aufgebaut und gepflegt werden.

 
 

Biogetreide zu fairen Preisen - Bio-Pool

Von Anfang an vertritt die Biomühle Lehmann die Ansicht, dass der Getreidebauer einen fairen Preis für sein Getreide erhalten muss. Die Produktion des Getreides soll kalkuliert werden und dementsprechend bezahlt werden. Die Biomühle Lehmann hat sich seit Anfang der Verhandlungen für eine Loslösung vom konventionellen Getreidepreis eingesetzt.

Heute funktioniert der Biopool so, dass im Futter- wie auch im Brotgetreidebereich die lizenzierten Mühlen das anfallende Inlandgetreide prozentual zum Verbrauch verwerten müssen. So ist sichergestellt, dass das teurere Inlandgetreide gut abgesetzt werden kann. Dies ist eine fantastische Lösung, die hier gefunden wurde.

Philosophie

Bio ist aber mehr als nur eine Anbauweise, Bio ist eine Philosophie. Zum Biogedanken gehört die gegenseitige Achtung und Wertschätzung. Der Bauer soll für seine Produkte einen fairen Preis erhalten, die Verarbeitung und der Handel sollen ebenfalls korrekt bezahlt werden. Nur so kann der Biokonsumentin und dem Biokonsumenten ein ehrliches und faires Produkt angeboten werden. Gewonnen in diesem Kreislauf haben alle und unserer Natur kommt das zugute. 

 
 

Die Vorteile von Lehmann Biofutter

Es wird ausschliesslich Biofutter nach Knospe Richtlinien hergestellt und verkauft. Der Biobauer hat so die Sicherheit, dass er von der Lehmann Biofuttermühle kein Produkt erhält, das im Bio nicht zugelassen ist. Dieser Umstand zeigt sich auch
als grosser Vorteil bei der Vorbereitung für die Biokontrolle. Transportiert werden in den Camions keine konventionellen Futter. So ist eine Vermischung auch beim Transport ausgeschlossen.

 

Alb. Lehmann Bioprodukte AG | 9200 Gossau | 5413 Birmenstorf  | Telefon 056 201 40 23 | Fax 056 201 40 25 | info@biomuehle.ch